Zurück zur News-Übersicht

Schnaithmann ist Mitglied bei der Fachabteilung Integrated Assembly Solutions des VDMA

Die Schnaithmann Maschinenbau GmbH ist seit Anfang 2019 Mitglied in der Fachabteilung Integrated Assembly Solutions des VDMA Fachverbandes Robotik und Automation. 

 

Urkundenübergabe in Remshalden: Etienne Axmann (links), Referent der Fachabteilung Integrated Assembly Solutions im VDMA Fachverband Robotik und Automation, und Ralf Steinmann (rechts), Geschäftsführer der Schnaithmann Maschinenbau GmbH

Schnaithmann, Systemlieferant für Automatisierungstechnik, stellt in Remshalden in der Nähe von Stuttgart Transfer- und Montageanlagen für Automations-, Montage-, Materialfluss- und Handhabungsaufgaben her. Die Branche der Montage- und Handhabungstechnik wird innerhalb des VDMA von der Fachabteilung Integrated Assembly Solutions (IAS) repräsentiert. Die IAS hat über 140 Mitglieder und ist Teil des Fachverbandes Robotik und Automation des VDMA.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und das Netzwerk des VDMA“, sagt Ralf Steinmann, Geschäftsführer von Schnaithmann. „Für die Herausforderungen der Digitalisierung ist ein ständiger Dialog, der Austausch mit unterschiedlichen Experten und letztlich die Definition von neuen Standards unerlässlich. Hierzu ist der Verband eine große Unterstützung.“ Der VDMA ist mit rund 3200 Mitgliedern der größte Verband und wichtiges Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland und Europa.

SCHNAITHMANN MASCHINENBAU GMBH · FELLBACHER STR. 49 · D-73630 REMSHALDEN · TEL. +49 7151 - 9732-0 · FAX +49 7151 - 9732-190 · info@schnaithmann.de

 Impressum ·  Datenschutz